Fachforum Geschichte                                                                    Impressum
für den Geschichtsuntericht an weiterführenden Schulen mit Schwerpunkt Regionalgeschichte des Trierer Raumes
Aktuelles Archivpädagogik Buchneuheiten Fachdikaktik Medienpädagogik Museumspädagogik Regionalgeschichte Wettbewerbe

Schatzkammer erwartet Besucher
Blick in die neue Schatzkammer

Die erweiterte und modernisierte Schatzkammer der Stadtbibliothek Weberbach ist wieder eröffnet. Zu den bibliophilen Schätzen aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit, die in der neuen Dauerausstellung präsentiert werden, gehören der zum Weltdokumentenerbe der UNESCO zählende Egbert-Codex, das Ada-Evangeliar, die Trierer Apokalypse und eine Gutenbergbibel.

Es gelten folgende Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, jeweils 10 bis 17 Uhr (am Montag geschlossen). Führungen können unter der Telefonnummer 0651/718-1429 gebucht werden. Für Schulklassen bietet die Stadtbibliothek einen eigenen Schulungsraum in unmittelbarer Nähe zur Schatzkammer an. Dank einer Spende der  Schulstiftung "Partner für Schulen in Trier und im Landkreis Trier-Saarburg" der Sparkasse Trier können Schulklassen ab sofort bis auf weiteres kostenlos (kein Eintritt und keine Gebühr für die Führung) die Schatzkammer besuchen.

Zur Website der Schatzkammer: http://www.stadtbibliothek-weberbach.de/schatzkammer/

 Blick in die Schatzkammer mit Bibliotheksleiter Prof. Dr. Michael Embach


Blick in die Schatzkammer mit Bibliotheksleiter Prof. Dr. Michael Embach