Fachforum Geschichte                                                                    Impressum
für den Geschichtsuntericht an weiterführenden Schulen mit Schwerpunkt Regionalgeschichte des Trierer Raumes
Aktuelles Archivpädagogik Buchneuheiten Fachdikaktik Medienpädagogik Museumspädagogik Regionalgeschichte Wettbewerbe
 
Fernsehtipps Filmtipp zuletzt

"Leben und Arbeiten 4.0!" lautet das Motto der 16. SchulKinoWoche

In der SchulKinoWoche vom 19.-23.November werden in den Kinosälen des Landes Filmproduktionen vorgestellt, die auf motivierende und packende Art einladen, sich mit den drängenden Themen und Herausforderungen unserer Zeit zu beschäftigen.

In Trier bietet das CinemaXX eine Auswahl von zehn verschiedenen Filmen an. Darunter befindet sich auch Die dunkelste Stunde.

Umfassend zur Woche informiert die Seite: https://schulkinowoche.bildung-rp.de/

Dort findet sich auch ein Auswahlmenü, mit dem interessierte Lehrkräfte vor Ort die für ihre Lerngruppen möglichen Filme einsehen und den Besuch online planen können: https://schulkinowoche.bildung-rp.de/online-anmeldung.html

Die Filme sind auf der Seite zudem in Altersgruppen vorsortiert für die Primar- und Orientierungsstufe und für die Sekundarstufe I und II sowie nach dem Alphabet  und nach Klassenstufen.

SchulKinoWoche

______________________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Links: Online-Archive, Portale und Institutionen

Archiv-App
capito: SED-Diktatur - Geschichte im Comic 
Chronik der Mauer
Deutsche Einheit 1990
"du bist anders" (Ausgrenzung im Nationalsozialismus)
Einfach Esther
Filme zum Ersten Weltkrieg (ARD)
Geschichte des Südwestens (SWR)
Lehrer-online
Lemo
Lernen aus der Geschichte
Lernspiel zum Bau der Berliner Mauer
mBook "Russlanddeutsche Kulturgeschichte" (digitales Schulbuch)
OMEGA
Propagandafilme des Nationalsozialismus
Schulfernsehen im Internet
Vision Kino
Willy Brandt - Erinnerungen an ein Politikerleben (ARD)
"Wir waren so frei" (DDR 1989/1990)
Zeitleiste als APP

Zeitzeugenportal (Nachfolger "Gedächtnis der Nation")