Fachforum Geschichte  für den Ge
Fachforum Geschichte                                                                    Impressum
für den Geschichtsuntericht an weiterführenden Schulen mit Schwerpunkt Regionalgeschichte des Trierer Raumes
Aktuelles Archivpädagogik Buchneuheiten Fachdikaktik Medienpädagogik Museumspädagogik Regionalgeschichte Wettbewerbe

2. Tag der Ökonomischen Bildung

In der rheinland-pfälzischen Richtlinie zur Ökonomischen Bildung an allgemeinbildenden Schulen heißt es, dass sich die Ökonomische Bildung in allen Fächern, die am Gymnasium unterrichtet werden, verankern lässt. Dem sollten auch die Lehrkräftefortbildungen Rechnung tragen.
Nach 2015 findet deshalb im Schuljahr 2018/19 wieder ein Tag der Ökonomischen Bildung als Kooperationsprojekt der Hochschule Mainz (HS Mainz), der Deutschen Bundesbank und der Johannes Gutenberg-Universität (JGU) statt.
Während in der Fortbildung 2015 das große Spektrum der ökonomischen Bildung mit seinen Handlungsfeldern aufgespannt worden war, soll in diesem Jahr ein aktuelles Beispiel im Vordergrund stehen: Der Brexit. Lehrkräfte der Fächer Englisch, Sozialkunde, Geschichte und Wirtschaftskunde haben die Möglichkeit, konkrete Handlungsmöglichkeiten für ihre Fächer zu erarbeiten und zu diskutieren.
Vor Beginn dieser zielgruppenspezifisch ausgerichteten Workshops wird Michael Schiff (Deutsche Bundesbank) eine Einfüh-
rung ins Thema geben. Abgeschlossen wird die Veranstaltung durch eine Diskussionsrunde.

Leitung: Prof. Dr. Andrea Beyer (Hochschule Mainz) / Barbara Lampe (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Workshopleiter/innen und Referenten:
• Univ. Prof. Dr. Oliver Meyer (Departement of English and Linguistics, JGU Mainz)
• Prof. Dr. Claudia Kurz (Wirtschaftswissenschaften, HS Mainz)
• Jun.-Prof. Dr. Eva-Maria Roelevink (Historisches Seminar – Wirtschaftsgeschichte, JGU Mainz)
• Michael Schiff (Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, Leiter Stab des Präsidenten)

TIS-Nummer: ZWW1800214

Termine: 05.09.2018 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 20.08.2018
Seminarnummer: 20180655

Uni Mainz
_______________________________________________________________________________________

Weitere Links mit  Materialien und Unterrichtseinheiten zum Fach Geschichte:

Europäische Geschichte (Portal CVCE)
Das Dokumentenarchiv mit einer Vielzahl von Quellen
Deutsches Polen-Institut
Digitalisierte Geschichtsbücher u.a. aus der Kaiserzeit
Dokumentationszentrum zu Gedenkstätten aus der Zeit des Nationalsozialismus
Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte
Geschichtslehrerforum - ein Online-Lehrbuch
Jüdisches Leben nach 1945 als Online-Portal
Konrad-Adenauer-Stiftung
Lehrer-online: mit Angeboten zum Online-Unterricht auch in Geschichte

Lemo (Hypertexte zur Deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert mit Material)
Medien im Geschichtsunterricht
Nachschlagewerk zur Zeitgeschichte (docupedia)
PSM-Data: eine Datenbank für den Geschichtsunterricht
"segu"- selbstgesteuerter-entwickelnder Geschichtsunterricht
Reformation reloaded
Straße der Demokratie (Historische Lernorte)
Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
 "Was konnten sie tun?" Widerstand gegen den Nationalsozialismus