Fachforum Geschichte                                                                    Impressum
für den Geschichtsuntericht an weiterführenden Schulen mit Schwerpunkt Regionalgeschichte des Trierer Raumes
Aktuelles Archivpädagogik Buchneuheiten Fachdikaktik Medienpädagogik Museumspädagogik Regionalgeschichte Wettbewerbe

Nachwuchswettbewerb im Fach Geschichte

Der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD) und der Ernst Klett Verlag schreiben für das Jahr 2017/18 zum zweiten Mal den Wettbewerb für neue Unterrichtsideen im Fach Geschichte aus.
Dieser Wettbewerb zur Nachwuchsförderung richtet sich an Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter sowie an Junglehrerinnen und Junglehrer, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses maximal fünf Jahre im Schuldienst sind.

Das Thema 2017/18 lautet: „Das hat etwas mit mir zu tun: Friedensschlüsse“
 

Eingereicht werden können Entwürfe für Lerneinheiten aus allen Epochen (eine Einzel- oder maximal Doppelstunde) im Fach Geschichte der Jahrgangsstufen 5 bis 13, die sich auf das Wettbewerbsthema beziehen. Es geht dabei um Unterrichtsideen, die innovativ sind, weil sie überzeugend darlegen, warum die Lerneinheit für Schülerinnen und Schüler besonders attraktiv und lernwirksam ist — „das hat etwas mit mir zu tun“. Die Idee sollte so dargestellt werden, dass sie alltagstauglich nachvollzogen und damit auf andere Lerngruppen übertragen werden kann.

Die einzelnen Wettbewerbsbedingungen finden sich: http://geschichtslehrerverband.de/2017/09/28/nachwuchswettbewerb-im-fach-geschichte/. Einsendeschluss ist der 30. April 2018.

Eine Jury aus Fachleuten des VGD und des Klett-Verlages trifft eine Auswahl aus den Einsendungen und befindet über die Zuerkennung der Preise. Das Preisgeld wird vom Ernst Klett Verlag gestiftet. Für Platz eins werden 750 €, für Platz zwei 500 € und für Platz drei 250 € ausgelobt. Die Verleihung des Preises findet beim Historikertag im Herbst 2018 statt. Im Falle einer Platzierung werden die Gewinner zum Historikertag eingeladen, um ihre Lerneinheit im Rahmen der Preisverleihung vorzustellen.

VGD Klett

 ________________________________________________________________________________________

Richtlinie „ökonomische Bildung“ weiterentwickelt

Die Richtlinie „Ökonomische Bildung“ ist die Grundlage für die fächerübergreifende Vermittlung von Wirtschaftswissen an allgemeinbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz. In einer umfassend überarbeiteten Form geht die Richtlinie nun den Schulen zu.
Um die Lehrkräfte bei der Umsetzung der ökonomischen Bildung im konkreten Unterrichtsgeschehen zu unterstützen, werden Handreichungen und entsprechende Fortbildungen angeboten.
Im Rahmen der Gesellschaftswissenschaften werden für das Gymnasium besonders auf den Seiten 20 und 21 die Möglichkeiten ökomomischer Bildung in den drei Fächern Geschichte, Erdkunde und Sozialkunde aufgezeigt.
Die Richtlinie steht zum Download bereit unter:
https://oekonomische.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/oekonomische.bildung-rp.de/Lehrplaene_Richtlinien/RLP_Oekon_Bildung_Internet.pdf


Titelseite

 ________________________________________________________________________________________

Fach- und Unterrichtsangebote online

Folgende Fortbildungen werden im Fach Geschichte angeboten:

Weitere Informationen: https://geschichte.bildung-rp.de/fortbildung/pl-veranstaltungen-in-mainz.html

Informationen zu den Veranstaltungen unter: https://geschichte.bildung-rp.de/fortbildung/ilf-mainz.html

________________________________________________________________________________________

Bundesweites Onlineprojekt: Projekt des VGD und der EKD zum Jahr 2017
Reformation reloaded
 

Das neue Online-Portal „Reformation reloaded“ möchte zum Jubiläumsjahr 2017 bundesweit nutzbare Materialien anbieten, die für Geschichte und Evangelische Religion (sowie ggf. weitere Fachperspektiven) flexibel nutzbar sind. Der „ganz normale“ Unterricht kann genauso profitieren wie das aufwändigere Vernetzen mehrerer Fächer oder Lerngruppen, die Website ermöglicht Unterricht online oder – über Ausdrucke oder die Nutzung der Printversion – genauso traditionellere Lernwege. Verantwortet wird das Portal gemeinsam von der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) und dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands. Das Portal wird auch auf dem Medienbildungsserver OMEGA ausgewiesen.

Folgende Themen befinden sich als Unterrichtsvorschläge im Portal: 

Vor der Reformation: Papsttum und Kirche im Umbruch
Vor der Reformation: Frühe Reformationsbestrebungen in der Kirche

Luther selbst
Die Zeit der Reformation (1500 – 1530): Die Zeit 1500-1530
Die Zeit der Reformation (1500 – 1530): Wie die Freiheit in den Glauben kam
Die Zeit der Reformation (1500 – 1530): Frieden 1500 – 1530
Die Zeit der Reformation (1500 – 1530): Frauen in der Reformationszeit

Die Anderen
Katholische Reform und Gegenreformation
Auswirkungen der Reformation: Reformation Heute
Auswirkungen der Reformation: Bildung und Reformation gehören zusammen
Nachtrag: Luther und die Juden

Logo Reformation reloaded

____________________________________________________________________________________________________________

Globalisierung als Unterrichtshema

Neu erschienen für den Bereich Gesellschaftslehre / Gesellschaftswissenschaften ist das Arbeitsheft: "Grundwissen soziale Globalisierung". In dem kostenlosen Arbeitsmaterial zur deutschen G20-Präsidentschaft erfahren Schülerinnen und Schüler der Sek. II Wissenswertes zu den Themen nachhaltige Lieferketten, Frauenerwerbstätigkeit, Migration und Arbeiten 4.0.

Das 16-seitige Arbeitsheft richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Es informiert über die Chancen und Herausforderungen der Globalisierung und die Rolle der G20. Die Inhalte orientieren sich an den geplanten Themen des Arbeitsministertreffens, unter anderem:

Jedes Kapitel bietet auf einer Doppelseite neben Wissenstexten viele Fallbeispiele, Zitate, Schaubilder, Linktipps und Arbeitsaufgaben zu dem jeweiligen Thema.
Herausgeber von "Sozialpolitik"

Das Unterrichtspaket "Sozialpolitik" wird von der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt. Schulen können die Unterrichtsmaterialien kostenlos beziehen.
Bestelladresse:

Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi@vuservice.de

Online als PDF http://www.sozialpolitik.com/artikel/arbeitsheft-grundwissen-soziale-globalisierung

Arbeitsheft soziale Globalisierung
_______________________________________________________________________________________________________

Unterrichtsmaterial "Polnische Geschichte in Briefmarken"

Die Unterrichtseinheit ist eine Leistung des Deutschen Polen-Instituts in Darmstadt. Der Vorteil der hier erstellten Unterrichtseinheit besteht besonders darin, dass die UE zwar online veröffentlicht und zugänglich ist, die Arbeitsblätter aber auch ausgedruckt und im einem Unterrichtsraum ohne Internetzugang eingesetzt werden können. Zudem liegen sie im Wordformat vor, sodass Lehrkräfte das Material am PC auch auf ihre Lerngruppe anpassen können.

Aktuell sind drei neue Unterrichtseinheiten zum Thema Polen entstanden (zu Sprache, Landeskunde und eben Geschichte).

Das deutsche Polen-Institut hat zur Publikation seiner Unterrichtsmaterialien eine neue Website erstellt, die Material aus früheren Publikationen online zur Verfügung stellt. Zu diesen Publikationen gehörte auch eine Auswahl aus der 2007 erschienenen Darstellung zur Deutsch-Polnischen Geschichte. Die Publikation geeigneter Unterrichtsinhalte soll fortgesetzt werden und umfasst wie bisher die Bereiche Geschichte - Gesellschaft - Landeskunde, ferner deutsche und polnische Literatur sowie polnische Sprache.
Die URL der Website: http://www.poleninderschule.de/

Logo

_____________________________________________________________________________________________

Weitere Links mit  Materialien und Unterrichtseinheiten zum Fach Geschichte angeboten:

Europäische Geschichte (Portal CVCE)
Das Dokumentenarchiv mit einer Vielzahl von Quellen
Deutsches Polen-Institut
Digitalisierte Geschichtsbücher u.a. aus der Kaiserzeit
Dokumentationszentrum zu Gedenkstätten aus der Zeit des Nationalsozialismus
Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte
Geschichtslehrerforum - ein Online-Lehrbuch
Jüdisches Leben nach 1945 als Online-Portal
Konrad-Adenauer-Stiftung
Lehrer-online: mit Angeboten zum Online-Unterricht auch in Geschichte

Lemo (Hypertexte zur Deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert mit Material)
Medien im Geschichtsunterricht
Nachschlagewerk zur Zeitgeschichte (docupedia)
PSM-Data: eine Datenbank für den Geschichtsunterricht
"segu"- selbstgesteuerter-entwickelnder Geschichtsunterricht
Reformation reloaded
Straße der Demokratie (Historische Lernorte)
Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
 "Was konnten sie tun?" Widerstand gegen den Nationalsozialismus